Mein Herz hat allzeit verlangen - Pierre da la Rue (1450-1518) - Hans Judenkünig

Katharina von Bora - soprano

Luther - lute


Mein Herz hat allzeit verlangen nach dir du allerliebster, allerliebster mein.

Die Liebe hat mich befangen.

Ganz dir zu eigen nur will ich sein.

Vor all der Welt gemeine hast du mein Herz ganz alleine.

Darum schöns Lieb, ach verlaß mich nicht, verlaß mich nicht, verlaß mich nicht.